1 Звезда2 Звезды3 Звезды4 Звезды5 Звезд (Пока оценок нет)
Загрузка...

Accept live | Rock Hard Festival 2022 | Rockpalast

Accept sind die absoluten Metal-Urgesteine und so lebendig wie eh und je: Die Miterfinder von Speed und Thrash Metal aus Solingen haben einen Haufen großer Metalbands beeinflusst, darunter Metallica, Slayer, Megadeth, Pantera und viele, viele mehr.

Accept entstanden 1976. Die Urformation bestand aus Udo Dirkschneider, Wolf Hoffmann, Gerhard Wahl, Peter Baltes und Frank Friedrich. Von den Gründungsmitgliedern der Band ist heute nur noch Gitarrist Wolf Hoffmann übrig. 1979 erschien ihr gleichnamiges Debütalbum, das allerdings floppte. Das zweite Album “I’m A Rebel” brachte Accept bereits ein wenig mediale Aufmerksamkeit.

Nach dem dritten Album kam auch die legendäre Managerin und spätere Frau von Wolf Hoffmann, Gaby “Deaffy” Hauke, an Bord. Accept gingen auf Tour mit Judas Priest, wurden immer bekannter, und der Rest ist Geschichte: Accept wurden zu einer der einflussreichsten Metalbands aller Zeiten, sind heute noch aktiv und liefern live eine atemberaubende Show ab.

Setlist
1. Zombie Apocalypse 00:00:00
2. Symphony Of Pain 00:05:47
3. Living For Tonight 00:10:29
4. Restless And Wild 00:14:02
5. Overnight Sensation 00:19:04
6. The Abyss 00:23:31
7. Objection Overruled 00:29:39
8. Shadow Soldiers 00:33:50
9. Princess Of The Dawn 00:39:57
10. Fast As A Shark 00:47:33
11. Metal Heart 00:52:11
12. Teutonic Terror 00:58:36
13. Pandemic 01:03:57
14. Riff Orgy 01:11:29
15. Balls To The Wall 01:20:44
16. I’m A Rebel 01:27:48

Besetzung
Mark Tornillo – vocals
Wolf Hoffmann – guitar
Uwe Lulis – guitar
Philip Shouse – guitar
Martin Motnik – bass
Christopher Williams – drums

The following two tabs change content below.
Главный редактор RSG iRadio с 1994 года
  Стартовал крупнейший музыкальный фестиваль «Дикая Мята»
Поделиться записью в:

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован.

тринадцать − десять =